Dr. Udo W. Herberth

MCBW START UP – Vortrag: Schutzstrategie

17.01.2017

Im Rahmen der Munich Creative Business Week (MCBW) referiert Rechtsanwalt Dr. Udo W. Herberth am 8. März 2017.

Im Vergleich zu großen Unternehmen stehen Start-up Firmen unter größerem Druck in Bezug auf Geld und Zeit, um topaktuell zu bleiben. Die richtige Schutzstrategie, also der Zeitpunkt der Platzierung der Schutzrechte sind entscheidend für die Unterstützung ihres Geschäftsplans.

Herr Dr. Udo W. Herberth, LL.M, Partner und Leiter der Design- und Markenabteilung in der renommierten Münchner IP-Kanzlei Weickmann & Weickmann PartmbB, richtet diesen Vortrag speziell an Start-up-Firmen und Unternehmer. Es werden Aspekte des Marken-, Patent-, Design-, und Urheberrechts sowie anderer verwandter Schutzrechtsthemen durch Beispiele abgedeckt. Sie haben die Möglichkeit, konkrete Fragen über ihre eigene Technologie, eigene Designs, Marken und ihre aktuelle Schutzrechtssituation zu stellen.

Herr Dr. Udo W. Herberth ist seit 1996 im gewerblichen Rechtsschutz tätig mit Schwerpunkt Marken- und Geschmacksmusterrecht sowie Wettbewerbs-, Lizenz- und Sportrecht.

Veranstaltungsort:
Strascheg Center for Entrepreneurship/Inkubator
Lothstraße 21
80797 München

Termin:
Mittwoch, 08.03.2017
16.30 - 17.30 Uhr

Anmeldepflichtig:
uherberth@weickmann.de
ebaek@weickmann.de

Weitere Informationen zur Veranstaltung unter:
www.mcbw.de

Ein Interview mit Dr. Udo W. Herberth und Dr. Hans Weickmann zu den verschiedenen Schutzmöglichkeiten in der Kreativwirtschaft finden Sie unter diesem Link.

 

 

Zurück