News

Bleiben Sie aktuell

27.01.2023

Mündliche Verhandlungen am EPA: Videokonferenzen als „neue Normalität“ auch bei den Beschwerdekammern?

Im November letzten Jahres hat der Präsident des Europäischen Patentamts (EPA) entschieden, dass alle mündlichen Verhandlungen vor den Prüfungs- und Einspruchsabteilungen (allgemein als „erstinstanzliche Verfahren“ bezeichnet) per Videokonferenz abgehalten werden, es sei denn, ein Beteiligter beantragt eine persönliche Verhandlung (European Patent Office (epo.org)). Für einen solchen Antrag müssen schwerwiegende Gründe angegeben werden, und die endgültige […]

Mehr erfahren
31.10.2022

Weickmann-Partner tragen zur neuen Ausgabe von „Winning with IP“ bei

Ein brandneues Buch von Newsdesk Global Communications und Novaro Publishing mit dem Titel „Winning with IP: Managing intellectual property today“ ist heute, am 31. Oktober 2022, erschienen. Inspiriert von der High-Growth Technology Business Initiative des Europäischen Patentamts und der Licensing Executives Society International zeigt es 15 Wege zum Wachstum auf, die durch geistiges Eigentum geschaffen […]

Mehr erfahren
25.05.2022

MCBW: Workshop IP-Strategie – Grosse Freude an einer schönen Präsenz­veranstaltung!

Der diesjährige Vortrag konnte in diesem Jahr endlich wieder als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden und fand am Abend des 19. Mai 2022 in unserer Kanzlei in München statt. Teilnehmer aus verschiedenen Branchen nahmen an unserem IP-Strategie Workshop teil. Dies zeigt, dass das Thema Design hochaktuell ist und München mit der Durchführung der Munich Creative Business Week eine ausgezeichnete Veranstaltung gelungen ist. […]

Mehr erfahren
19.05.2022

TCI siegt mit WEICKMANN in Nichtigkeitsverfahren um LED-Technologie gegen Signify vor dem Bundespatentgericht

München, 19.05.2022: Der italienische Elektronikkonzern TCI Telecomunicazioni Italia S.r.L. hat in einem weiteren Patentnichtigkeitsverfahren um eine Kern-Technologie für LED-Beleuchtungssysteme vor dem Bundespatentgericht (BPatG) gegen die Signify Holding B.V. obsiegt. Der 4. Senat (Nichtigkeitssenat) des Bundespatentgerichts erklärte nach einer mündlichen Verhandlung am 17. Mai 2022 den deutschen nationalen Anteil DE 603 25 093.9 des Europäischen Patents EP 1 576 858 B1 im Umfang der mit der unter dem Datum 05.08.2020 eingereichten Nichtigkeitsklage angegriffenen Ansprüche 1 bis 4 für nichtig (Az. 4 Ni 19/21 (EP) i.V.m. 4 Ni 21/21 (EP)). […]

Mehr erfahren
16.05.2022

MCBW: Workshop IP-Strategie

Die richtige Schutzstrategie hat einen entscheidenden Einfluss auf die Zukunft Ihres Unternehmens. In unserem Workshop werden wir zunächst allgemein alle Schutzrechtsarten vorstellen und an einem Beispielfall eine Schutzrechtstrategie erarbeiten. Anschließend beantworten wir gerne konkrete und situationsbezogene Fragen zu Patenten, Gebrauchsmustern, Marken und Designs. Sicher kommen Sie bei Ihren Überlegungen, die Innovation(en) bestmöglich vor Nachahmern zu […]

Mehr erfahren
20.01.2022

EPGÜ – Die Vorbereitungsphase hat begonnen

Am 18. Januar hat Österreich seine Ratifikationsurkunde zum Protokoll über die vorläufige Anwendbarkeit des Übereinkommens über das Einheitliche Patentgericht (EPGÜ) hinterlegt. Damit hat die Vorbereitungsphase zur Einführung des Einheitlichen Patentgerichts (EPG) begonnen. Es ist davon auszugehen, dass diese Phase mindestens acht Monate dauern wird, d.h. bis zum Spätsommer 2022. Sobald das EPG funktionsfähig ist, wird […]

Mehr erfahren
12.01.2022

Winning with IP

By Christian Heubeck and Wolfgang Weiss, Weickmann & Weickmann. This article first appeared in Wininng with IP, Managing Intellectual Property Today, edited by Adam Jolly, published by Novaro Publishing, January 2022. Licensing is accelerating the fight against Covid-19 and the transformation of the workplace. Christian Heubeck and Wolfgang Weiss at Weickmann & Weickmann discuss how […]

Mehr erfahren
16.12.2021

Weickmann & Weickmann in der Presse

Von den 60.000 Patenten, die jährlich in Deutschland angemeldet werden, geht ein großer Teil auf Erfindungen von Arbeitnehmern zurück. Wie sichern sich Unternehmen effektiv die Rechte an den Innovationen ihrer Angestellten? Wie ist die Vergütung geregelt? Und was gilt im Streitfall? Am deutschen Arbeitnehmererfindungsgesetz (ArbEG), in dem all diese Fragen behandelt werden, scheiden sich seit […]

Mehr erfahren
02.11.2021

Weickmann goes iENA!

Weickmann & Weickmann wird dieses Jahr auf der internationalen Fachmesse für Ideen, Erfindungen, Neuheiten (iENA), die vom 4. bis zum 7.November 2021 im Messezentrum Nürnberg stattfindet, mit einem Stand vertreten sein. Sie finden uns in Halle 10, Stand A27. Uns steht noch ein kleines Restkontingent an Eintrittskarten zur Verfügung, die wir auf First-come-first-served-Basis vergeben können. […]

Mehr erfahren
09.09.2021

Opposition – an underestimated weapon

This article first appeared in World Trademark Review Yearbook: A global guide for practitioners 2021/2022, a supplement to World Trademark Review, published by Law Business Research – IP Division. In the context of protecting trademark rights, an opposition is an underestimated tool to stop infringing activities from the beginning – even before infringing products and […]

Mehr erfahren